Fertigstellung in Kroatien

mare-zadar.com

Die Restarbeiten mussten weil der Zeitrahmen wieder gesprengt wurde, dann in Urlaub in Kroatien gemacht werden.

 

Aber bei 32Grad im Schatten kann das auch ganz nützlich sein um ein paar Kilos abzuspecken um später beim Segeln weniger Gewicht mit sich rumschleppen zu müssen. :-)

 

Betroffen waren:

- Elektrik incl. Solarpaneel fertigstellen

- Belegung der Plicht mit Kambala

- Belegung der Heckverlängerung mit Kambala, davon gibt es sogar Zeitrafferaufnahmen :-)

- Antifouling auf dem Ruder noch streichen

Diese Arbeiten sind agbeschlossen.

 

Weiterhin offen sind noch:

- Türen der Pantry einbauen

- Holz um den Ankerkasten fertigstellen

- Holz am Niedergang außen fertigstellen

- Neues Schaltpaneel für die Elektrik herstellen

- Fernbedienung zum Gasgeben ist bis auf die Züge fertig, Restarbeiten erledigen

- Fernbedienung über Schaltkulisse konstruieren und herstellen, die Ideen sind schon im Kopf